Um Ihnen ein besseres Erlebnis, diese Seite verwendet Cookies. Weiter Durchsuchen der Website autorisiert die Verwendung von Cookies.

Schlösser und museen

Wenn Sie neben der Natur auch die Kultur des Trentino lieben, so bietet der Urlaub in Molveno eine bunte Palette der Aktivitäten und Attraktionen. Zahlreiche Schlösser, Museen und Parks warten auf Ihren Besuch!

Doch der Spaß begrenzt sich keinesfalls auf Molveno. In der unmittelbaren Umgebung finden Sie immer wieder neue Sehenswürdigkeiten und Touristikanlagen, die Ihren Urlaub im Trentino zu einem großartigen und vielseitigen Erlebnis machen werden.

Besuchen Sie den Faunapark von Spormaggiore, die prachtvollen Schlösser und die interessanten Museen, und entdecken Sie die Geheimnisse der Tierwelt, der Geschichte, der Kultur und der Bräuche des Trentino.

In 15 km Entfernung liegt der Faunapark von Spormaggiore; hier können Sie aus nächster Nähe die für die Berge des Trentino typischen Tiere beobachten, wie den Braunbär, den Wolf, den Luchs, den Uhu, die Wildkatze und den Alpenfuchs.

Mit der gleichen Eintrittskarte können die das Bärenhaus in Spormaggiore mit einer kleinen Bibliothek zum Thema Bären für Kinder sowie das Castel Belfort, die Überreste einer Festung aus dem Mittelalter, besichtigen.

Nur 15 km entfernt, in Fai della Paganella, können Sie archäologische Grabungsstätten mit Funden aus der Bronzezeit besuchen; die Wegstrecke bietet immer wieder neue, atemberaubende Ausblicke auf das Etschtal.

 

Nicht zu vergessen die zahlreichen Schlösser der Umgebung, die uns in die Vergangenheit zurückführen, von Sagen und Legenden erzählen und uns in eine unbeschreibliche und abenteuerliche Atmosphäre tauchen. Hier nur eine kleine Auswahl:

Castel Thun in Vigo di Ton (35 km Entf.) aus dem Mittelalter gehört zu den am besten erhaltenen Burgen des Trentino und ist seit immer schon Hauptsitz der potenten Familie der Grafen Thun. Das Castel erhebt sich über den suggestiven Apfelgärten des Val di Non.
Castello del Buonconsiglio, Trento (40 km Entf.), in der Stadtmitte, bestehend aus mehreren Gebäuden aus unterschiedlichen Epochen, wie Castelvecchio (das älteste Bauwerk), dem Magno Palazzo und dem Adlerturm (Torre dell’Aquila).
Castel Stenico (20 km Entf.), die Burg liegt auf einem felsigen Bergrücken hoch über der Talmulde „Conca delle Giudicarie esteriori“; ab dem Jahr 1.200 wurde die Burg Eigentum und Sommerresidenz der Fürstbischöfe von Trento.
Castel Beseno, (55 km Entf.), die größte antike Festung der Region liegt hoch über dem Etschtal.

 

Von den wichtigsten Museen der Region empfehlen wir:

Muse, Museum der Naturwissenschaften, Trento (40 km Entf.), baulicher Entwurf Renzo Piano, mit zahlreichen interaktiven Bereichen und Spielbereichen bestens geeignet für Familien mit Kindern
Museum der Sitten und Gebräuche des Trentino (Museo degli Usi e Costumi della Gente Trentina), San Michele all’Adige (25 km Entf.); entdecken Sie die Bräuche und Traditionen des Trentino.
Mart, Rovereto, (65 km Entf.); Museum für moderne und zeitgenössische Kunst
Messner Mountain Museum, Bozen a (70 km Entf.), an der alten Mauer des Castel Firmiano.

 

Der Museumsparcours verläuft zwischen den Türmen, Sälen und Höfen der Festung und bietet dem Besucher einen perfekten Eindruck der verschiedenen Schattierungen der Bergwelt.

Archäologisches Museum von Südtirol, Bozen, das „Haus des Ötzi“, bekannt als der Mann aus dem Eis oder die “Mumie von Similaun

 

An der Rezeption des Hotels Zurigo a Molveno erhalten Sie alle weiteren Informationen zu Touren und Ausflügen und den grandiosen Attraktionen des Trentino.